Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nacht der Chöre in St. Agatha

Symbolfoto Pixabay

Leveste.

Erstmals hat der Gemischte Chor Leveste in der St.Agathen- Kirche eine Nacht der Chöre durchgeführt. Der Junge Chor Leveste und die RonniKids, Gospel 4yoU, der Heimatchor Eckerde, mit dem der Gemischte Chor eine Kooperation pflegt, der Spokusa-Chor Hannover und das Duo DaPaPo haben mit 80 Sängerinnen und Sängern das Programm gestaltet und  vorgestellt. Die Kirchentür war während der Veranstaltung geöffnet. Zuhörer konnten jederzeit dazu kommen, gezielt einen Chor anhören oder im eigenen Zeitrahmen dabei sein. Die Kirche war über die gesamte Zeit voll besetzt. Die Vielfalt der Stücke von den unterschiedlichen Chören dargeboten,  haben den Gästen einen kurzweiligen Abend bereitet. Beendet wurde der Abend mit dem Vater unser von Hanne Haller.