Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

So war das 25. Doppelkopfturnier des Fördervereins Corvinus-Zentrum

Bild 1 von 5

Wennigser Mark.

Der Förderverein des Corvinus-Zentrums lud am Freitag, 13. Oktober zum 25. Mal zum Doppelkopf-Turnier im Dorfgemeinschaftshaus der Wennigser Mark ein. Wie immer waren die Organisatoren Klaus Horstmann und Anton Graune fleißig und hatten Preise im Angebot und freuten sich über 41 Teilnehmer wovon 11 Frauen dabei waren. Die in drei Runden á 16 Spiele bei bester Stimmung und toller Verpflegung kurz vor Mitternacht den Sieger Ralf Fiebig mit 77 Punkten bekannt geben konnten.