Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Finn und Madlen für den DSV Kader berufen

Symbolfoto Schwimmen. Quelle: Pixabay, HeungSoon

Anzeige

Rethen/Sarstedt .

Finn und Madlen Wendland der SG Rethen-Sarstedt wurden, auf Grund der Erfolge im letzten Jahr, vom Deutscher Schwimm-Verband (DSV) in den Bundeskader berufen. Beide gehören dem Nachwuchskader zwei an. Für Finn ist es das erste Mal und Madlen freut sich erneut über diese Nominierung.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden