Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tischtennis in Langreder - Guter Start in der Rückserie

Bild 1 von 3

Anzeige

Langreder.

Zum ersten Spiel der Rückserie trat die dritte Mannschaft des TSV Langreder beim Nachbarn TSV Egestorf an. Die Gäste aus Langreder führten bereits nach den Doppeln mit 3:0. Böhm, Steinig, Baier, Möricke, Redweykies, und Hanig konnten alle folgenden Einzel gewinnen. Endstand 9:0. Die Gastgeber aus Egestorf konnten nur fünf Sätze für sich verbuchen. Bereits am Donnerstag durfte die dritte Herrenmannschaft zum Regionspokalspiel beim TTC Völken II antreten. Endstand 5:5, aber auf Grund des besseren Satzverhältnisses steht der TSV Langreder jetzt im Achtelfinale. Punkte: Steinig (1), Möricke (2), Redweykies (2) Auch die erste Damenmannschaft des TSV Langreder bestritt in der Bezirksklasse gegen den Tabellenzweiten SV Arnum das erste Spiel der Rückserie. Hier sorgten die TSV Damen für eine Überraschung und siegten 8: 6. Punkte: Pohland (3), Fehse (1), Miska (1), Fiedler (2), Doppel: Miska/Fehse (1). Auch die Jugend startete die Rückserie mit einem 7: 4 Sieg in der Kreisklasse beim TTSG Wennigsen. Ole Buck und Jonas Bröder gewannen je beide Einzel und zusammen auch beide Doppel.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden