Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das traditionelle Neujahrsturnier wird im Doppel gespielt

Anzeige

Hohenbostel .

Am 13. Januar fand das traditionelle Neujahrsturnier des VSV Hohenbostel statt. Sechs Herrendoppel und vier Damendoppel, jeweils zusammengelost aus versierten Spielern und Anf√§ngern oder √§lteren Spielern, nahmen am Turnier teil. Die Damendoppel spielten Jeder gegen Jeden. Da Simone Baule und Heidi Gritz im Spiel gegen Claudia Teichgr√§ber und Kathrin Lischitzki im Tie-Break verloren hatten, blieb f√ľr sie nur der zweite Platz. Die Herren spielten in zwei Gruppen. Die Sieger der Gruppe A, Hans-Georg Detsch und Axel Heyerhorst, konnten sich auch im Endspiel gegen Erwin Kristen und Burkhard G√§rtner durchsetzen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden