Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kirchdorf dominiert auch in der Region

Fotos: Dirk L├╝cke Bei der Ehrung des Regionssportbundes f├╝r die erfolgreichten Vereine bez├╝glich der Sportabzeichenabnahmen 2018 in der Kategorie 901-1200 Mitglieder waren die Deistervereine unter sich: der TSV Wennigsen (Margret Hoffmann), eine Vertreterin des RSB, der TSV Kirchdorf (Dirk L├╝cke) und der TSV Egestorf (Rainer Trute).

Bild 1 von 2

Anzeige

Kirchdorf.

Nicht nur im Stadtgebiet von Barsinghausen hat sich der TSV Kirchdorf im Wettbewerb um die meisten Sportabzeichen 2018 durchgesetzt, sondern auch in der Region Hannover. Im Rahmen einer vom Regionssportbund durchgef├╝hrten Ehrung im Haus der Jugend in Hannover wurden in einer Feierstunde mit Musik und diversen Reden die Vereine geehrt, welche im vergangenen Jahr in verschiedenen Kategorien die meisten Sportabzeichenabsoloventen auf sich vereinigen konnten. Auch die Schulen wurden entsprechend ihrer Sch├╝lerzahlen mit Gutscheinen bedacht und langj├Ąhrige Pr├╝fer wurden ausgezeichnet. In der Gruppe der kleinsten Vereine bis 60 Mitglieder siegte der SC Barsinghausen, w├Ąhrend sich bei den mittelgro├čen Sportclubs von 901 bis 1200 Mitgliedern der TSV Kirchdorf mit ├╝ber 270 bestandenen Pr├╝fungen gegen den TSV Egestorf und den TSV Wennigsen behaupten konnte. Im regionalen Schuleinzugsgebiet von Barsinghausen lag die Astrid-Lindgren-Schule Kirchdorf vor der Ernst- Reuther-Schule Egestorf und der Grundschule Gro├č Munzel. In einer eigenen Kategorie wurde das Hannh-Arendt-Gymnasium gewertet und mit einem Pr├Ąsent gew├╝rdigt. Unter den jahrzehntelangen Pr├╝fern kam Dietrich Jeromin vor TSV Egestorf zu Ehren. Ebenso darf sich Manfred Kramer ├╝ber eine Sonderurkunde freuen, die er f├╝r seine 50. Wiederholung des Sportabzeichens in K├╝rze noch erhalten wird.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden