Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vermeidbare Niederlage für die HSG

Anzeige

Springe/Region.

So hatten sich die Spieler und Verantwortlichen der HSG Deister Süntel den ersten Auswärtsauftritt der Saison 2019/2020 in Aerzen sicherlich nicht vorgestellt.

Nach 60 Spielminuten stand das Team um Trainer Slava Gorpishin mit einer 25:22 Niederlage und leeren Händen da. Über die gesamte Spielzeit gelang es dem HSG-Team nicht, an die gute Leistung vom vorigen Wochenende anzuknüpfen. Neben etlichen Fehlwürfen bereitete vor allem das Abwehrverhalten dem HSG-Trainertrio Kopfzerbrechen.

Nach einer ausgeglichenen Startphase (8:8 / 17.Min.) konnten sich die Gastgeber absetzen und führten durch drei Tore in Folge wenig später mit 11:8 Toren. Auch eine Auszeit von HSG-Coach Slava Gorpishin zeigte zunächst nicht die gewünschte Wirkung. Beim Seitenwechsel lag die HSG dann knapp mit 12:11 Toren zurück.

Auch im zweiten Spielabschnitt gelang es Milian Temps und Co. nicht, das eigene Tempospiel aufzuziehen. Im Angriff scheiterten die HSG-Spieler zu oft am glänzend aufgelegten Marvin Zeddies im Aerzener Gehäuse.

Als Milian Temps in der 48. Spielminute zum 21:19 Anschluss traf, keimte noch einmal Hoffnung auf. Doch die Gastgeber spielten die Partie routiniert zu Ende und siegten am Ende verdient mit 25:22 Toren.

HSG Deister Süntel: Daniel Schramm, Marco Baade und Steven Völksen (alle Tor), Hannes Schröter 5, Milian Temps 5, Nils Ertel 5/3, Benedict Noffke 4, Pascal Stuckmann 1, Max Winter 1, Christoph Tegtmeyer 1, Justin Plückebaum, Benedikt Budahn und Kai Reinecke


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden