Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CarUnion präsentiert Showwerfen zwischen Darts-Profi und Bundesligavolleyballern

Anzeige

Region.

Am 24. Juni um 14 Uhr lädt CarUnion zum großen Showwerfen in sein Autohaus in Hannover ein. Zu Gast sein werden Deutschlands Darts-Star Max Hopp und Vertreter der Bundesligavolleyballer der Helios GRIZZLYS Giesen. Anschließend findet eine Autogrammstunde statt.

CarUnion ist ein Automobilhandelsunternehmen, das neben Hannover an insgesamt 22 weiteren Standorten Fahrzeuge der Marken Renault, Dacia, Nissan, Seat, Mitsubishi, Kia und Jeep vertreibt. Ein besonderes Anliegen der Unternehmensgruppe ist auch die Förderung des Sports - sowohl im Profibereich als auch an der Basis. So verlost CarUnion mittlerweile schon traditionell 20 Trikotsätze an Vereine, um diese zu unterstützen. Bei der diesjährigen Trikotaktion, die sich aktuell in der Abstimmungsphase befindet, beteiligten sich sogar 89 Vereine aus den Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen und Thüringen. Gerade in dieser für alle schwierigen Zeit liegt die Unterstützung der Vereine CarUnion besonders am Herzen.

Auch im Bereich Spitzensport ist CarUnion aktiv. Zu den Sportlern, die von CarUnion unterstützt werden, zählen auch Darts-Star Max Hopp und die Helios GRIZZLYS Giesen. Max Hopp ist Deutschlands Top-Profi im Darts und in der Öffentlichkeit auch als „Maximiser“ bekannt. Seit der Saison 2018/19 startet der TSV Giesen als Helios GRIZZLYS Giesen in der 1. Volleyball-Bundesliga.

Am morgigen Mittwoch, den 24. Juni um 14 Uhr vereint CarUnion die beiden Top-Akteure im deutschen Sport bei sich im Autohaus (Wagenfeldstr. 15, 30519 Hannover) zu einem Showwerfen. Max Hopp tritt gegen die Helios GRIZZLYS Giesen an der Dartscheibe zum Match der etwas anderen Art an. Anschließend besteht die Möglichkeit Autogramme zu sammeln.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden