Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Torsten Lenzig verlässt die HSG Deister Süntel

Anzeige

Springe, Empelde.

Mit Ablauf der Saison 2019/2020 hat Jugendtrainer Torsten Lenzig die HSG Deister Süntel verlassen. Nach mehr als 20 Jahren Jugendarbeit in Springe schließt sich der 48-Jährige dem TuS Empelde an.

Beim TuS Empelde wird der angehende C-Lizenz-Inhaber die männliche B-Jugend trainieren. Die HSG Deister Süntel bedankt sich bei Torsten Lenzig für die vielen, vielen Jahre Jugendarbeit und wünscht für die Zukunft alles Gute.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden