Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bürgerverein Jeinsen sponsert Geschwindigkeitsmessanlage

Anzeige

Jeinsen.

Seit Jahren beschweren sich die Einwohner an den Ortseingängen Jeinsens über zu schnell fahrende Fahrzeuge. Versuche des Ortsrates, eine entsprechende Anlage durch die Stadt anzuschaffen, sind gescheitert. Nun hat der Bürgerverein Jeinsen in Abstimmung mit der Region Hannover, der Polizei Springe und der Stadtverwaltung Pattensen eine Geschwindigkeitsmessanlage angeschafft und am Ortseingang aus Richtung Schulenburg kommend an eine Straßenlaterne montiert. Die Geschwindigkeiten ankommender Fahrzeuge werden mit einem Radarsensor erfasst und sofort auf dem LED-Display angezeigt. Eine Limit-Überschreitung wird grafisch mit einem roten Smiley dargestellt. Der Akku wird durch ein Solarmodul gespeist.

Die Kosten in Höhe von 2.200 Euro sind vom Bürgerverein aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden vollständig übernommen worden. "Wir hoffen, dass die Anzeige der Geschwindigkeit eine erzieherische Wirkung auf die Fahrerinnen und Fahrer hat", so der 1. Vorsitzende Uwe Presuhn. "Bereits kurz nach der Endmontage des Gerätes konnte festgestellt werden, dass jedes dritte Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war", so Hans Jörg Neef. "Deshalb plant der Bürgerverein, die Anlage nach einiger Zeit an eine andere Ortseinfahrt umzuhängen", so der Pressesprecher des Bürgervereins, Dieter Alm abschließend.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden