Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

62-Jähriger von Auto erfasst

Symbolfoto.

Region.

Am Freitagabend ist ein 62 Jahre alter Fußgänger über die Vahrenwalder Straße gelaufen und wurde von einem Pkw erfasst. Er hat dabei eine schwere Beinverletzung erlitten. Mach bisherigen Erkenntnissen lief der 62-Jährige, offenbar ohne auf den Verkehr zu achten, in Höhe der Haltestelle "Alter Flughafen" über die dreispurige Fahrbahn. Ein 53 Jahre alter Toyota-Fahrer konnte mit seinem Avensis nicht mehr ausweichen und erfasste den Fußgänger auf dem mittleren Fahrstreifen. Ein Rettungswagen brachte den schwer am Bein verletzten Mann zur stationären Behandlung in eine Klinik.