Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

So starten alle sicher ins neue Jahr

Region.

Zum Jahreswechsel wird wieder viel gefeiert. Ob zusammen mit Freunden, der Familie, zu Hause oder in der Stadt. F├╝r viele geh├Ârt das Feuerwerk mit dazu. Damit jeder die Silvesternacht genie├čen und unfallfrei ins neue Jahr starten kann, hat die Feuerwehr M├╝nchen ein paar Tipps zusammengestellt.

Die Feuerwehr r├Ąt: Feuerwerksk├Ârper und Raketen sind Sprengstoff. Diese sollen daher sicher vor Kindern aufbewahrt werden. Jugendliche unter 18 Jahren d├╝rfen nicht damit hantieren (F├╝r Kinder und Jugendliche gibt es extra gekennzeichnete und gepr├╝fte Kinderfeuerwerke). Benutzen werden d├╝rfen nur zugelassene Feuerwerksk├Ârper. Man erkennt sie an der Zulassungsnummer der Bundesanstalt f├╝r Materialpr├╝fung (BAM). Die Gebrauchsanweisung der Feuerwerksk├Ârper ist unbedingt zu beachten d├╝rfen niemals in der Hand angez├╝ndet werden. Nach dem Anz├╝nden ist ein ausreichender Sicherheitsabstand einzuhalten. Alle pyrotechnischen Silvesterartikel sind grunds├Ątzlich im Freien abzubrennen. F├╝r die Wohnung gibt es spezielle Tischfeuerwerke. Als Starthilfe von Raketen sind zum Beispiel eine gro├če Flasche, am besten in einem Getr├Ąnkekasten, zu verwenden. Feuerwerksk├Ârper d├╝rfen niemals auf Personen oder Geb├Ąude gerichtet werden. Die vertikale Flugrichtung und die vorhandene Windrichtung sind dabei zu beachten. Nicht explodierte Feuerwerksk├Ârper d├╝rfen unter keinen Umst├Ąnden erneut angez├╝ndet werden. Auf Tiere ist R├╝cksicht zu nehmen, die sehr unter dem lauten Knall explodierender Feuerwerksk├Ârper leiden. Oftmals landen gez├╝ndete Raketen auf Balkonen und Terrassen. Brennbare Gegenst├Ąnde sidn aus diesem Grund im Vorfeld zu entfernen und Fenster und T├╝ren zu schlie├čen. Sollte es trotz aller Vorsichtsma├čnahmen doch zu einem Brand oder Unfall kommen, muss sofort ein Notruf unter der Nummer 112 erfolgen.

Diese Tipps gibt es auch zum Download unter folgendem Link: www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kreisverwaltungsreferat/Branddirektion-Muenchen/Hilfe_und_Tipps/Tipps-Freizeit-und-Feiern/Silvester.html