Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Streit endet tödlich

Standardbild.

Region / Hannover.

Heute Morgen, zwischen 9 und 9.30 Uhr, ist es in einer Wohnung in der Schulenburger Landstraße nach einem Streit zu einem Tötungsdelikt gekommen. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Streit zwischen zwei Männern und einer Frau eskaliert. Dabei erlitt einer der beiden Männer tödliche Stichverletzungen, der andere Mann wurde ebenfalls schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau erlitt ebenfalls Verletzungen und befindet sich derzeit im Krankenhaus zur Behandlung. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar. Im Laufe des Tages folgt von der Polizeidirektion Hannover eine Pressemitteilung.