Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hauptstraße: Bauarbeiten beginnen in zwei Wochen

Die Sanierung der Hauptstraße soll am 21. Januar in Nordgoltern beginnen.

Großgoltern / Region.

Die Hauptstraße soll schon in Kürze saniert werden. Wie CDU-Ratsherr Roland Zieseniß beim Neujahrsempfang in Großgoltern berichtete, ist der Baubeginn für den 21. Januar geplant. Die Straße wird von der B 65 in Nordgoltern aus Richtung Eckerder Straße in Abschnitten saniert. „Dabei wird auf die Anlieger Rücksicht genommen“, betonte Zieseniß. In der Woche vor dem Baubeginn findet eine Anliegerversammlung statt. Dann wird die Baumaßnahme noch einmal vorgestellt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.