Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Leiche nach zwei Jahren identifiziert

Region.

Nachdem am 25. Dezember 2016 gegen 8.45 Uhr ein unbekannter Mann tot aus einem See im Georgengarten geborgen wurde, ist dieser nunmehr mittels DNA-Abgleich mit Unterstützung des Landeskriminalamtes Niedersachsen und Bundeskriminalamtes identifiziert worden. Bei dem Mann handelte es sich um einen 46-jährigen polnischen Staatsangehörigen. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich nicht ergeben.