Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Freitags frei - Besuch des Sprengel Museums

Symbolfoto Senioren. Quelle: pixabay geralt

Pattensen.

Am Freitag, 1. Februar, laden die Seniorenbeauftragten der Stadt Pattensen zu einem Besuch des Sprengel Museums ein. Es fängt um 13 Uhr am Alten Rathaus/ZOB, Auf der Burg in Pattensen-Mitte, an. Bei dem letzten Besuch haben sich die Teilnehmer mit der Geschichte um die Entstehung des Sprengel Museums, mit der Sammlung Sprengel, den Dadaismus und den hannoverschen Künstler Kurt Schwitters sowie dem neuen Anbau intensiv beschäftigt.

Da es allen Teilnehmern im Sprengel Museum gefallen hat, haben sie sich spontan zu einer Wiederholungsfahrt entschlossen. Dieses Mal haben sie auch ausreichend Zeit für die eigene Erkundung des Sprengel Museums eingeplant. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einer Kaffeepause im Del’Arte auf eigene Kosten. Da freitags die hannoverschen Museen kostenfrei besucht werden können und auch die Fahrt gratis ist, entstehen keine weiteren Kosten. Die Senioren werden voraussichtlich gegen 18 Uhr in Pattensen zurück sein.

Wer mitfahren möchte, kann sich telefonisch bis zum 30. Janua, bei den Seniorenbeauftragten unter der Telefonnummer 05101 - 1001-395 und -396 melden.