Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Belästigung endet in Schlägerei

Standardbild.

Region.

Am 13. Februar stehen ein 25-Jähriger und ein 27 Jahre alte Mann wegen Körperverletzung vor Gericht. Beim Festival der Sinne im HCC in Hannover, sollen die beiden mehrere Personen durch Schläge verletzt haben. Hintergrund soll die Belästigung eines weiblichen Gastes durch den alkoholisierten 25 Jahre alten Angeklagten gewesen sein, die seitens eines anwesenden Zeugen verhindert werden sollte. Daraufhin sei es zu den weiteren Auseinandersetzungen mit mehreren Personen gekommen sein.

Aktenzeichen: 237 Ds 377/18