Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Südaue-Brücke wird saniert

Standardbild.

Region.

Von Dienstag, 5. Februar, bis voraussichtlich Mitte Juli lässt die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) die Brücke über die Südaue sanieren. Diese befindet sich auf der Zufahrt zur Deponie Wunstorf-Kolenfeld. Der Verkehr muss daher im Bereich der Südaue und der A 2-Brücke einseitig per Ampelschaltung an der Baustelle vorbeigeleitet werden. aha bittet Kunden um Verständnis und um vorsichtige Fahrweise. Die Sanierungsarbeiten an den Brückenköpfen sind nötig, um zum Beispiel Frostschäden vorzubeugen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Juli andauern. Zum Ende der Maßnahme muss die Deponiestraße eine Woche lang vollgesperrt werden. In diesem Zeitraum wird auch die Deponie komplett geschlossen bleiben. aha wird rechtzeitig über die Vollsperrung und Schließung der Deponie sowie den Abschluss der Sanierung informieren.

Auf der Deponie in Kolenfeld gibt es einen Wertstoffhof sowie ein Kompostwerk für Grünabfälle. Außerdem lagert aha hier vorbehandelte Restabfälle ab. Allgemeine Informationen zu den Anlieferbedingungen und Öffnungszeiten der aha-Deponien gibt es im Internet unter www.aha-region.de.