Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wulkopf bleibt an der Spitze

Standardbild.

Region / Pattensen / Laatzen.

Der sozialpolitische Ausschuss (SPA) in der Region Hannover im Sozialverband Deutschland (SoVD) hat f√ľr weitere vier Jahre seinen Vorstand neu gew√§hlt. Hans-Friedrich Wulkopf aus H√ľpede wurde f√ľr weitere vier Jahre zum Vorsitzenden gew√§hlt und f√ľhrt dieses Amt seit 2008 aus. Zu seinen beiden Stellvertretern wurden Ingrid Beyer aus Hannover und Klaus Wedemeier aus Burgdorf gew√§hlt. Schriftf√ľhrerin und Protokollf√ľhrerin wurde Michaela Mahler aus Gleidingen. Der Ausschuss ist mit 14 SoVD-Mitgliedern besetzt. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gew√§hlt. Dieser Ausschuss setzt sich aus Mitgliedern der drei SoVD-Kreisverb√§nde Hannover-Land, Hannover Stadt und Burgdorf zusammen und hat sich seit 2006 bew√§hrt.