Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Wirtschaftsförderin schon im Dienst

Wennigsen.

Turbulenter kann so ein Start wohl kaum sein. Seit gestern ist Maike Bormann die neue Wirtschaftsförderin der Gemeinde Wennigsen. Sie wird zunächst in den dringenden Bereichen Hauptstraßen-Sanierung und Corona-Folgen eingesetzt. Sobald die „reguläre“ Arbeit wieder anläuft, wird sie nach und nach in ihre Aufgaben eingewiesen. Der WIG hat sich Bormann heute bereits per Email und Telefonat vorgestellt und fertigt aktuell einen Katalog der für die Wirtschaft verfügbaren Hilfen von Bund, Land, Region sowie Finanzbehörden.