Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zeugenaufruf für Schmierereien

Region.

Über einen Zeugenhinweis ist die Polizei am Samstag auf Farbschmierereien an der Autobahnbrücke der BAB 7 über den Mittellandkanal aufmerksam geworden. Am Betonfundament sind mehrere Schriftzüge und ein Hakenkreuz festgestellt worden. Nun ermittelt die Kripo.

Ein Zeuge hatte gegen 19 Uhr der Polizei die Graffiti unterhalb der Brücke gemeldet. Die alarmierten Polizeibeamten stellten vor Ort sechs Schmierereien in rot, schwarz und orange fest. Darunter war auch ein circa quadratmetergroßes Hakenkreuz. Ein Verfahren wegen Sachbeschädigung und Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurde eingeleitet. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde die Farbe bereits vor 15.30 Uhr aufgetragen.

Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitagabend oder Samstag vor 15.30 Uhr verdächtige Personen im Bereich der Autobahnbrücke am Mittellandkanal beobachtet haben. Die Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511-109-5555 entgegen.