Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bürgerbüro bietet Sonderöffnungszeiten an

Wennigsen.

Da die Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zunehmend gelockert werden, möchte das Bürgerbüro der Gemeinde Wennigsen den Bürgern anbieten, sich für eine Reise notwendige Dokumente außerhalb der üblichen Sprechzeiten zu beantragen bzw. abzuholen.

Ausschließlich für die Beantragung und Ausgabe folgender Ausweisdokumente: Personalausweis, Reisepass, vorläufiger Personalausweis, Kinderreisepass Sind die gesonderten Sprechzeiten gedacht:

am 3. Juli ab 14 Uhr und

am 4. Juli ab 10 Uhr an.

Bei Interesse bittet die Stadt an, sich mit Terminwünschen an die Telefonnummer 05103-700780 zu wenden. Die Termine werden fortlaufend vergeben. Sollte jemand bereits einen Termin nach dem 4. Juli im Bürgerbüro für eine der genannten Dienstleistungen vereinbart haben, kann derjenige trotzdem von diesem Zusatzangebot Gebrauch machen. Die Stadt bittet in diesen Fällen darum, den zuvor vereinbarten Termin zeitgleich abzusagen, um diesen für andere Personen freizumachen.

Weitere Informationen und welche Unterlagen für die Anliegen nötig sind gibt es unter: www.wennigsen.de/ausweis.