Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Oktoberfest 2020 wird abgesagt

Oktoberfest 2019 im Stiller´s

Barsinghausen.

Das Barsinghäuser Oktoberfest, das für den 30. und 31. Oktober 2020 geplant war, wird abgesagt.

„Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Gesundheit sowohl der Oktoberfestbesucher, als auch der Menschen, die dort arbeiten sehr bewusst. Insofern können wir die Entscheidung der Niedersächsischen Landesregierung, Feste dieser Art bis einschl. 31. Oktober zu verbieten, gut nachvollziehen“, sagen die Veranstalter des Oktoberfestes (Autohaus Senne, Stadtsparkasse, Stillers Restaurant und Vodafone) einstimmig. Gleichwohl bedauern die Veranstalter, dass ein weiteres Highlight des Barsinghäuser Veranstaltungskalenders nicht stattfinden wird. Insbesondere für die ohnehin schon gebeutelte Gastronomie- und Veranstaltungsbranche sind dies keine guten Nachrichten.

In der Hoffnung auf eine weitere Normalisierung fĂĽr Veranstaltungen wurde zumindest schon der Termin fĂĽr das Oktoberfest 2021 festgelegt: Am 29. und 30. Oktober 2021 soll wieder zĂĽnftig gefeiert werden.