Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Larpgruppe nimmt wieder am Ferienpass teil

Pattensen.

Die Larpgruppe die Nebelschwingen sind bereits zum 3. Mal in Folge beim Ferienpass Pattensen dabei. Sie veranstalten am 19. Juli von 12 bis 18 Uhr eine Larp Veranstaltung bei der 25 Kinder zwischen acht und 16 Jahren ein Abenteuer erleben: "Das Spiel der Drachen - Isma und Gronck".

Die Kinder spielen ein Rollenspiel, bei dem sich jedes Kind seine eigene Rolle aussuchen und spielen kann. Prinz Cedrique vom tiefen Berge wurde entf├╝hrt. Die Kinder haben die Aufgabe den Prinzen zu befreien und zur├╝ck nach Hause zu bringen. Sie r├╝sten sich mit Zauberst├Ąben und Schwertern aus und gehen auf die Reise in das K├Ânigreich aus dem Isma kommt. So hie├č die Frau die letztes Jahr den Prinzen entf├╝hrt hat. Dabei hatte sie Hilfe von ihrem Gehilfen Gronck und ihrem Drachen. Die Reise steckt voller R├Ątsel, Abenteuer und Gefahren...

Die Schwerter, die die Larpgruppe verwendet, sind aus sicherem Schaumstoff, sodass sich keiner verletzen kann.