Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Leselernhelfer ist solide finanziert und unabhängig von MENTOR

Barsinghausen.

Der Bericht in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 12. Juni 2020 unter der Überschrift: „Lesehelferverein steht vor der Insolvenz“ stellt nur die aktuelle Lage des Vereines MENTOR - Die Leselernhelfer Hannover e.V. dar und beschreibt in keinster Weise die Situation in Barsinghausen und in der Region Schaumburg.

Die Mentorentätigkeit in Barsinghausen und der Region Schaumburg wird ausschließlich vom Verein MENTOR - Die Leselernhelfer Barsinghausen-Schaumburg e.V. ehrenamtlich organisiert und betreut. Auch der Vorstand arbeitet ehrenamtlich und der Verein beschäftigt keine Mitarbeiter oder unterhält eigene Büroräume. Unsere Finanzen sind geordnet und wir sind solide über die Vereinsbeiträge finanziert.

Es gibt in Deutschland eine Vielzahl von Mentor-Vereinen, die sich um die individuelle Förderung von Kindern und Jugendlichen zwischen sechs und 16 Jahren im Bereich Lese- und Sprachkompetenz Deutsch kümmern. Viele Mentor-Vereine sind auch im Bundesverband organisiert, der deren Vorstände informiert und berät, Unterstützung bei Fortbildungen anbietet und regelmäßig zum bundesweiten Erfahrungsaustausch einlädt.