Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hauptstraßensanierung: Zweiter Bauabschnitt vorgezogen

Wennigsen.

Ab dem 6. Juli wird der zweite Bauabschnitt des Ausbaues Ortsmitte Wennigsen bis vor den Kreuzungsbereich Hauptstraße/ Hagemannstraße/ Hirtenstraße voll gesperrt.

Der zweite Bauabschnitt wurde vorgezogen, um verlorene Bauzeit durch die bisherigen archäologischen Funde wieder aufzuholen. Da in einem Teilbereich des zweiten Bauabschnittes auch mit archäologischen Funden zu rechnen ist, werden die Erkundungsarbeiten vorangetrieben. Die zurzeit noch im Bau befindliche Heitmüllerkreuzung soll zügig fertiggestellt werden, um das Baufeld wieder zu verkleinern. Ein Fußgängerüberweg wird in der Nähe der Argestorfer Straße aufgebaut. Betroffene Geschäftsleute sind vorab persönlich und durch Flyer informiert worden. Die Gemeinde Wennigsen bittet für zeitweise längere Einkaufswege um Verständnis.