Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompostplatz öffnet wieder

Symbolfoto

Laatzen.

Der Kompostplatz Laatzen öffnet wieder, aber mit neuen Regeln. „Coronabedingt“ war der städtische Kompostplatz an der Hildesheimer Straße in Rethen in der Zeit vom 17. März bis 30. Juni geschlossen. Nun soll er den Bürgern wieder zur Verfügung stehen.

Da die Zuwegung nach wie vor problematisch ist und Abstandsregeln erhöhten Personalaufwand erfordern, werden künftig folgende Regeln für die Nutzung gelten: Die Grüngutannahme erfolgt nur zu folgenden Zeiten: Montags: 7 bis 12 Uhr Donnerstags: 13 bis 16 Uhr (Samstags bleibt der Kompostplatz vorerst weiterhin geschlossen)

An geraden Wochentagen sind ausschließlich Kennzeichen mit gerader Endziffer erlaubt, an ungeraden Wochentagen ausschließlich Kennzeichen mit ungerader Endziffer. Die Anlieferung darf ausschließlich in PKWs erfolgen, Anhänger sind nicht zugelassen. Erlaubt sind max. 1 m³ Grünschnitt pro Haushalt und Tag. Den Weisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei zu starkem Andrang kann es zu Schließungen und langen Wartezeiten kommen. Am Montag, den 6. Juli öffnet der Kompostplatz erstmalig für gerade Endziffern im Kennzeichen. Am Donnerstag, den 9. Juli sind dann erstmalig die ungeraden Endziffern im Kennzeichen zugelassen.