Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Josephs Restaurant wird nicht wieder öffnen

Bredenbeck.

Während im Dorfgemeinschaftshaus Bredenbeck langsam wieder Leben einkehrt, hat der Betreiberverein jetzt mitgeteilt, dass die Gastronomie wohl noch länger geschlossen bleibt; und wenn sie wieder öffnet, auch nur unter neuer Führung. Denn Pächterin Elisabeth Mihatsch hat den Verein informiert, „dass sie das Josephs Restaurant nicht wieder öffnen wird. Wir sind bereits mit voller Kraft dabei, einen neuen Gastronomen für die Gaststätte im Dorfgemeinschaftshaus zu suchen.“ Das Josephs war gerade erst im Juni 2019 eröffnet worden. Zu großer Aufmerksamkeit führte die Kür zum Restaurant des Jahres bei der Nacht der Gastronomie am 24. Februar. Nach nicht einmal acht Monaten Betrieb rieben sich damals viele Gäste und Gastronomen verwundert die Augen. Doch die Freude darüber hielt nicht lange. Keine vier Wochen später beendete Corona den Betrieb, der nun nicht mehr aufgenommen wird. Für den Betreiberverein ein gewisses Problem, denn die Finanzierung des Dorfgemeinschaftshauses begründet sich auch auf der Pacht und der Vermietung der Räumlichkeiten. Beides war seit Mitte März nicht mehr gegeben – und wenigstens die Pacht dürfte nun noch etwas auf sich warten lassen. Über die Ursachen für die Schließung kann nur spekuliert werden. Weder auf der Internetseite noch auf der Facebookseite des Joseph finden sich Hinweise zu den Gründen – geschweige denn die Mitteilung, dass der Betrieb geschlossen bleibt.