Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jetzt mitmachen: Jugendkunstkreis-Wettbewerb

Laatzen.

Der Kunstkreis Laatzen e.V. schreibt den Wettbewerb JUGENDKUNSTPREIS 2020 aus. Thema: ‚ÄěMal was anderes‚Äú malen! Ohne besonderes Thema, ohne Vorgaben. Einfach malen. Vielleicht mal eine neue Technik ausprobieren, un√ľbliches Material verwenden.

Die Kinder und Jugendlichen sollen mit ungew√∂hnlichen Einf√§llen √ľberraschen. Der Kunstkreis Laatzen e.V. stiftet dazu in folgenden Alterskategorien Preise: sieben bis zw√∂lf Jahre und 13 - 18 Jahre. In jeder Kategorie sind folgende Preise zu gewinnen:

1. Preis: 100 Euro

2. Preis: 50 Euro

3. Preis: 30 Euro

Abgabetermin ist Donnerstag, 10. September zwischen 17 und 19 Uhr im Familienzentrum Rethen, Braunschweiger Straße 2 D, 30880 Laatzen.

Die eingereichten Arbeiten werden vom 11. September bis 26. Oktober im Familienzentrum ausgestellt. Preisverleihung: Dienstag, 27. Oktober um 18.30 Uhr im Familienzentrum (falls es die Corona-Pandemielage erlaubt - sonst wird ein Ersatztermin bekannt gegeben.) Anschließend Abholung der Bilder.

Teilnahmebedingungen

1. Teilnehmen können Jugendliche der Altersgruppen sieben bis zwölf und 13 bis 18 Jahre.

2. Die eingereichte Arbeit muss vom Teilnehmer selbst und ohne fremde Hilfe angefertigt worden sein.

3. Jeder Teilnehmer kann bis zu zwei Arbeiten in verschiedenen Techniken wie Malen, Zeichnen, grafisches Gestalten (keine Computergrafiken), Collagen, Airbrush oder anderes einreichen.

4. Die Arbeiten m√ľssen in den letzten 12 Monaten entstanden sein.

5. Jede Arbeit muss auf der R√ľck-oder Unterseite mit einer beliebigen sechsstelligen Kennziffer versehen sein (mehrere Arbeiten erhalten die gleiche Kennziffer).

6. Jeder Teilnehmer reicht einen kurzen Lebenslauf der auch, Telefon, Email-Adresse und die Einverständniserklärung der Eltern zur Ausstellung der Bilder enthält, mit seinen Arbeiten ein.

7. Die eingereichte Arbeit darf nicht größer als 60 x 80 cm sein.

8. Alle Bilder oder Rahmen m√ľssen mit ausreichenden Aufh√§ngern versehen sein.