Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Feuerwehr rückt zur Kita aus

Hiddestorf.

Am Freitagnachmittag gegen 14.25 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Kindertagesstätte an der Schulstraße in Hiddestorf gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Ein Trupp ging zur Erkundung in das Gebäude vor. Der ausgelöste Melder befand sich auf dem Dachboden, dort wurde kein Rauch oder Feuer entdeckt. Die Feuerwehr stellte daraufhin die Brandmeldeanlage zurück und konnte den Einsatz nach rund 15 Minuten beenden.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Hiddestorf/Ohlendorf und Arnum mit fünf Fahrzeugen und 25 Kräften.