Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Brandstifter fackeln Laube ab

Standardbild.

Anzeige

Region.

Unbekannte Täter haben Montagabend auf dem Außengelände einer Kita an der Rotekreuzstraße im Stadtteil Groß-Buchholz eine Laube in Brand gesetzt, wodurch Sachschaden entstand.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein Passant gegen 18.40 Uhr die Flammen auf dem Gel√§nde bemerkt und die Rettungskr√§fte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die als Gartenm√∂bellager genutzte Laube in Vollbrand und trotz unverz√ľglich begonnener L√∂scharbeiten wurde auch das angrenzende Dach des Kita-Geb√§udes leicht in Mitleidenschaft gezogen. Polizeibeamte haben ihre Ermittlungen an der Rotekreuzstra√üe aufgenommen und gehen von einer vors√§tzlichen Verursachung aus. Daher haben sie ein Strafverfahren wegen Brandstiftung eingeleitet. Den entstandenen Schaden an der zerst√∂rten Laube sowie der Kita sch√§tzen sie auf 5.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Stadtteil Groß-Buchholz gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511 - 1095555 beim Kriminaldauerdienst zu melden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden