Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

In Hemmingen geht´s mit Pferd und Hund in den Advent

Anja Möwisch (r., LC Hannover-Expo) DSC02937 Rosa Huppert (l., Lions-Distrikt 111nh, Beauftragte für LionsSen). Fotos: Dina Hennies c/o Haus Rosenpark Hemmingen.

Bild 1 von 18

Anzeige

Hemmingen.

Ein junger Nikolaus, in Person von Larissa Möwisch, ritt bei einer Adventsfeier im Haus Rosenpark Hemmingen ein. Alle drei, Larissa, der elfjährige Tennessee-Walker-Wallach „Call me DJ“ und die Labradorhündin „Leika“ entboten den Bewohnerinnen und Bewohnern einen ganz besonderen Weihnachtsgruß. Begeistert Freude bereitete die Möglichkeit, die Tiere zu streicheln, - mit einer Runde durch das Haus auch für die bettlägerigen.
 
Die Idee hatte Clubmitglied Anja Möwisch, Anwältin im Steuerrecht, die soziale Einrichtungen bei Unternehmenskonzepten und Finanzierungsverhandlungen mit Kostenträgern vertritt. Sie ist selbst seit ihrer Kindheit engagierte Reiterin und durch ihre berufliche Tätigkeit mit dem Thema der positiven Aktivierung von Senioren durch Therapietiere vertraut.  
 
Die Feier mit Kaffee, Plätzchen, Kuchen, Geschichten, Gedichten, Gesang und Musik umrahmten an der Harfe die junge Kalila und an dem Akkordeon Nastja Schkinder. Einen herzlichen Gruß der Stadt Hemmingen überbrachte Bürgermeister Claus Dieter Schacht-Gaida.
 
Der Lionsclub Hannover-Expo richtet seit mehreren Jahren eine Adventsfeier im Haus Rosenpark Hemmingen aus - „Hands on“, um zu helfen.
 
Gast war in diesem Jahr auch Rosa Huppert, Lions-Beauftragte im Distrikt für LionsSen, das Lions-Aktivitätenbündel für Menschen 60+. Sie schrieb Lions Club Hannover-Expo ins Gästebuch „Gratulation! Für mich war es ein wunderbares Erlebnis bei dem großartigen Programm … für und mit Senioren im Rosenpark dabei zu sein. Dankeschön für eure Einladung und alle warten schon aufs nächste Jahr …..“


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden