Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Barsinghäuser Rennfahrer startet erneut im Renault Clio CUP

Bild 1 von 3

Anzeige

Barsinghausen/Region.

Der Barsinghäuser Rennfahrer, Niklas Mackschin (25), startet erneut im Renault Clio CUP Central Europe.

Nach einer einjährigen Pause, mit einem Gaststart in Most (con berichtete), startet Mackschin mit dem neuen Rennteam „Eastside Motorsport“ am ersten Juli Wochenende auf der Rennstrecke Tor Poznan. Der gebürtige Barsinghäuser wird gemeinsam mit dem ersten Rennteam aus Halle dieses Jahr die Rennstrecken von Poznan, Lausitzring, Most, Nürburgring und Oschersleben unsicher machen. Der erste Testtag in Oschersleben, am vergangenen Mittwoch, verlief einwandfrei und das Team sowie Mackschin freuen sich auf den verspäteten Saisonstart.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden