Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gründungsabend in Barsinghausen: Wie mache ich mich selbständig?

Barsinghausen.

Am 17. Juni lädt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft hannoverimpuls gemeinsam mit der Stadt Barsinghausen zum Gründungsabend in die Waschkaue im Klosterstollen Barsinghausen ein.

In Vorträgen wird ein Überblick zu gründungsrelevanten Themen gegeben, wobei auch auf die Herausforderungen durch Corona eingegangen wird. Darüber hinaus gibt es ausreichend Raum für individuelle Fragen zum eigenen Vorhaben. Wer vom kostenlosen Beratungsangebot der Gründungsexperten von hannoverimpuls profitieren möchte, sollte diese Gelegenheit nicht verpassen. Denn wer sich auf dem Weg in die Selbständigkeit gut beraten lässt, startet erfolgreicher in die eigene unternehmerische Zukunft. Schwerpunkte der Veranstaltung sind u.a. der strukturierte Gründungsprozess, Gründungszuschuss, Fördermittelangebote, Chancen und Risiken einer Gründung, eigene Kompetenzen und nächste Schritte. Sollte das physische Zusammenkommen durch die Corona-Pandemie nicht möglich sein, wird die Veranstaltung online als Webinar durchgeführt.

Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine Anmeldung wird aber gebeten: Dr. Thomas Müller Wirtschaftsförderung Stadt Barsinghausen 0163-7743014 thomas.mueller@stadt-barsinghausen.de

Gründungsabend in Barsinghausen

17. Juni von 17.30 bis 20 Uhr

Klosterstollen Barsinghausen

Hinterkampstr. 6, 30890 Barsinghausen