Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Barsinghausen: Zeit für Midsommar

Barsinghausen / Region / ANZEIGE.

Morgen, 14. Juni, bleiben in der Barsinghäuser Fußgängerzone die Geschäfte bis 21 Uhr auf. Der Grund: das zweite Midsommar-Shopping des Vereins "Unser Barsinghausen".

Die Migrationsberatung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Barsinghausen serviert ab dem späten Nachmittag ein internationales Buffet. Wer will, kann auch einen Beitrag dazu leisten: Das Buffet wird ab 16 Uhr eröffnet, vorher können die Köstlichkeiten ab 15 Uhr bei den Ständen und davor beim DRK abgegeben werden. Bei Gödeke Optik und C&A gibt es zwei Plätze zum Verweilen und Essen.

Wie bereits im Vorjahr findet ein Gewinnspiel statt. Zu schätzen gibt es wieder einen Ferienkoffer. Wie viel wohl der Inhalt des Koffers wert ist? Diese Frage gilt es für zwei Koffer zu beantworten. Die beiden glücklichen Schätzer bekommen Koffer samt Inhalt, der von den teilnehmenden Geschäften gesponsert wird, geschenkt. Die Gewinnkarten können ab 18 Uhr bei den Geschäften abgegeben werden. Nach der Veranstaltung werden die Gewinner informiert.

Zudem findet ein Kinderflohmarkt in der Fußgängerzone im Bereich der Stadtsparkasse statt. Interessierte Kinder- und Jugendliche sind herzlich eingeladen teilzunehmen und ihr gebrauchtes Spielzeug/Bücher etc. anzubieten. Anmeldung bitte im Bücherhaus am Thie.

Bei Midsommar sind neben dem Verein "Unser Barsinghausen" und dem DRK folgende Gruppen und Vereine mit dabei: die Band "Sound of Hope", der Verein Horizonte, die Integrationslotsen und Übersetzer des Freiwilligenzentrums Barsinghausen, der ASB-Kreisverband, der Internationale Frauentreff und die Mariengemeinde.

Das Midsommarfest hat übrigens in Schweden eine lange Tradition und zählt dort zu den Lieblingfesten. In Skandinavien wird es am Freitag zwischen dem 19. und dem 25. Juni gefeiert, also wenig vor oder nach Sommerbeginn und Sommersonnenwende am 21. Juni.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden