Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mariengemeinde dankt Ehrenamtlichen

Bild 1 von 4

Barsinghausen.

Zum großen Dankeschönfest luden Pastorin Uta Junginger und Pastor Jürgen Holly alle ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Mariengemeinde ein. Etwa 150 Ehrenamtliche engagieren sich in Marien – ob in der Senioren-, Frauen-, Besuchsdienstarbeit, im Gottesdienstprojekt, beim Filmprojekt, der Offenen Kirche, dem neuen Willkommenskreis, der Gemeindebriefredaktion, Kindergottesdienst oder Kinderbibeltagen.

Pastorin Uta Junginger bedankte sich herzlich bei den etwa 80 Ehrenamtlichen zwischen 12 und 80 Jahren, die der Einladung gefolgt waren, für ihr großes Engagement, ohne das ein so vielfältiges und buntes Gemeindeleben nicht möglich wäre.

Besonders erwähnt wurden der neue Willkommenskreis unter Leitung von Dirk Härdrich, die anstehende Senegalreise, bei der jugendliche Delegierte das Schülerhilfeprojekt besuchen und das große Filmteam im Alter zwischen 12 und 19 Jahren.

Beim „Großen Preis“ rätselten die Gäste von Findus bis zum Sonderzug nach Pankow, von biblischen Geschwisterpaaren bis zu Liedern mit „Herz“. Nach dem munteren Spiel und leckeren Speisen erfreuten sich alle zum krönenden Abschluss beim einmaligen Konzert mit Gerald Pursche an der Querflöte Miroslav Grahovac am Bajan.