Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mandolinen- und Gitarrenorchester: Der 90. Geburtstag wird groß gefeiert

Der neue "alte" Vorstand mit (von links) Beisitzerin Helke Bruns, Schriftführerin Marion Reichert, die 2. Vorsitzende Iris Dallmann, die 1. Vorsitzende Dagmar Norkus, Kassiererin Elora Knoop und die Dirigentin Susanne Grigo-Prasse.

Bild 1 von 2

Egestorf.

Mit einem großen Konzert feiert das Mandolinen- und Gitarrenorchester Egestorf sein 90-jähriges Bestehen. Es findet am Samstag, 4. November, um 17 Uhr in der Christuskirche statt. Die 21 aktiven Musiker des Orchesters haben bereits mit den Proben unter der Leitung von Susanne Grigo-Prasse begonnen. Insgesamt gehören dem Verein 47 Mitglieder – damit ist die Zahl konstant geblieben. Mehrere von ihnen gehören dem Orchester bereits seit vielen Jahren an und wurden deshalb ausgezeichnet. Die Vorsitzende Dagmar Norkus ehrte Renate Schwerdfeger für 50 Jahre Mitgliedschaft. Lothar Seidensticker gehört dem Verein seit 40 Jahren an und Detlef Rohland, Christiane Grundey sowie Iris Dallmann seit 25 Jahren.

Mit der Arbeit des Vorstands sind die Mitglieder offenbar sehr zufrieden – sie bestätigten die 1. Vorsitzende Dagmar Norkus, die 2. Vorsitzende Iris Dallmann, Schriftführerin Marion Reichert, Kassiererin Elora Knoop und Beisitzerin Heike Bruns in ihren Ämtern.