Anzeige
Anzeige
Anzeige

Öl fließt in die Kanalisation

Bild 1 von 2

Egestorf.

Um 11.27 Uhr wurde die Egestorfer Feuerwehr durch die Polizei zu einer kleinen Ölspur in die Geibelstraße alarmiert. Wie schon beim Einsatz vorherige Woche an gleicher Stelle, liefen bereits kleine Mengen Öl mit dem Regenwasser in die Kanalisation. Einsatzleiter Lars Harborth ließ die betroffenen Stellen abstreuen und soweit möglich das Ölbindemittel wieder aufnehmen. Um 12 Uhr war der Einsatz beendet. Im Einsatz waren acht Feuerwehrleute mit einem Feuerwehrfahrzeug.