Anzeige
Anzeige
Anzeige

Udo_Gaertner

Anzeige

Udo_Gaertner

Dorferneuerung: Gehwege werden saniert

Ostermunzel.

Die beim Amt f├╝r regionale Landesentwicklung (ArL) im vergangenen Jahr gestellten F├Ârderantr├Ąge f├╝r zwei Projekte der Dorfentwicklung wurden bewilligt. Es handelt sich um die Projekte zur Gestaltung der Ortsmitte in Ostermunzel sowie die Erneuerung der Gehwege entlang der Mittelstra├če. Die Gesamtf├Ârdersumme der beiden Projekte bel├Ąuft sich auf gut 820.000 Euro.

Die Projekte sollen im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt Ostermunzel durch die Region Hannover umgesetzt werden. Die Gesamtma├čnahme sieht eine ├änderung des Stra├čenquerschnitts und die dorfgerechte Gestaltung der Gehwege sowie der Ortsmitte vor. Die aktuell sehr schmalen Gehwege werden verbreitert und neu gepflastert. Im Bereich der Ortsmitte soll der R├╝ckbau des Einm├╝ndungstrichters sowie eine gestalterische Aufwertung durch die Begr├╝nung von Teilfl├Ąchen erfolgen. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt erfolgt zudem barrierefrei und sieht im Bereich der Ortseing├Ąnge verkehrsberuhigende Elemente vor. Auch der barrierefreie Ausbau der in der Ortslage liegenden Bushaltestellen ist Teil der Gesamtma├čnahme. Die Ausarbeitung der Planungen erfolgte in enger Abstimmung mit der Region Hannover sowie den Anwohnern.