Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kanu-Polo Bundesliga zu Gast in der Deisterstadt

Nils Kirchhoff von der Kanusportvereinigung Havelbr├╝der Berlin k├Ąmpft um jeden Punkt, um die F├╝hrung an der Tabellenspitze zu verteidigen. Quelle: Kanupolo-Bundesliga.

Barsinghausen. Am kommenden Wochenende den 3. und 4. Juli findet in Goltern auf dem Wettkampfbecken des Calenberger Canoe Club Barsinghausen (CCC) der dritte Bundesligaspieltag der Herren im Kanu-Polo statt. Neben den zwei Hannoverschen Vereinen, dem Rasensportverein und der Kanu Gemeinschaft List werde drei Mannschaften aus Berlin und eine Mannschaft aus Hamburg erwartet. .

Sie tragen am Samstag in der Zeit von 9.30 bis 18.15 Uhr und am Sonntag von 10 bis 14.15 Uhr ihre 18 Spiele der Gruppe B aus. Zur Durchf├╝hrung des Spieltages hat der CCC ein Hygienekonzept erstellt. Demnach d├╝rfen 50 Zuschauende zur selben Zeit die Spiele genie├čen. Spannung und eine hochklassige sportliche Leistung ist garantiert da u.A. auch der Tabellenf├╝hrer, die Mannschaft der Kanusportvereinigung Havelbr├╝der Berlin vertreten sein wird. Der CCC selber spielte zuletzt im Jahr 2012 in der h├Âchsten Liga, wird aber dennoch an einigen Stellen in das Spielgeschehen eingreifen. Unsere Vereinsmitglieder Ren├ę Wetzelt, Paul Suckow und Jan-Oliver Siebecke sind im CCC gro├č geworden und schlie├člich zu dem Erstligisten RSV Hannover gewechselt, um dort auf Troph├Ąenjagd zu gehen. Au├čerdem wird Eike M├╝ller, der die Sch├╝lermannschaft des CCC im Jahr 1998 zum Deutschen Meistertitel f├╝hrte, als Trainer der Lister Herren am Spielfeldrand stehen.

"Es ist eine gro├če Ehre sechs der zw├Âlf besten Kanu-Polo-Mannschaften der Herren auf unserem Vereinsgel├Ąnde begr├╝├čen zu d├╝rfen, zumal unsere Wettkampfst├Ątte hervorragende Bedingungen bietet, um einen solchen Wettkampf auszutragen. Nun hoffen wir auf ein sonniges Wochenende und viele Barsingh├Ąuser die als Zuschauende dabei sein werden", berichtet Bj├Ârn Wende, 1. Vorsitzender des CCC, der zudem plant allen interessierten Personen pers├Ânlich einen Gutschein f├╝r ein Kanu-Polo-Probetraining in die Hand zu dr├╝cken. Weitere Informationen zum Wettkampf sind auf der Homepage www. bundesliga.kanupolo.de zu finden.