Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jugendcamp des TSV begeistert die Teilnehmer

Foto: Martin Zimmer.

Bild 1 von 4

Groß Munzel. Am vergangenen Wochenende wurde als Ersatz für die üblichen Saisonabschlussfahrten im Jugendbereich die Anlage des TSV Groß Munzel als Standort für ein großes, mannschaftsübergreifendes Jugendcamp genutzt. .

Am Freitag wurde das Zeltlager auf dem B-Platz erbaut. Anschließend wurde das Wochenende mit einem Kinoabend eingeläutet. Auch am Samstag war ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, welches den Kindern und Jugendlichen viel Spaß und Freude bereitete. Nach dem Frühstück am späten Sonntagvormittag wurden die ausgepowerten Kids von ihren Eltern wieder abgeholt.

Organisator und Jugendleiter Dennis Sobik sprach von einem rundum gelungenen Wochenende und dankte allen Helfern, Betreuern und Sponsoren. Auch das Wetter bereitete weniger Kummer, als vorher angenommen wurde. Ein besonders großer Dank ist an den Verein KinderschMUNZELn für die Unterstützung und die Bereitstellung der Slusheis- und Popcornmaschinen sowie den Fußball-Förderverein TSV Groß Munzel, der das Jugendcamp finanziell gefördert hat, auszusprechen.

Bevor die Sommerferien beginnen, steht noch das Jugend-Kennenlerntraining für die Saison 2021/2022 am kommenden Donnerstag (15. Juli) an. Die jüngeren (bis Jahrgang 2013 und jünger) trainieren von 16.30 bis 17.30. Anschließend folgen ab 17.30 Uhr die Jahrgänge 2012-2009. Das Kennenlerntraining ist nicht nur für Kinder und Jugendliche, die bereits beim TSV Groß Munzel Mitglied sind, sondern auch für alle anderen Interessierten offen. Während der Trainingszeit ist die Verkaufshütte mit Bratwurst und kühlen Getränken geöffnet.