Anzeige
Anzeige
Anzeige

Basche is(s)t auf! - Endlich wieder viele glückliche Menschen in der Fußgängerzone

Bild 1 von 21

Barsinghausen. Der erste verkaufsoffene Sonntag des Stadtmarketingvereins ´Unser Barsinghausen` kann als voller Erfolg bezeichnet werden. Es ist, als hätten die Barsinghäuser nur darauf gewartet, endlich wieder bei Sonnenschein durch die Fußgängerzone zu schlendern. .

„Wir sind sehr zufrieden“, erklärte Hendrik Mordfeld, 1. Vorsitzender von ´Unser Barsinghausen`. Die Aktion wurde in enger Absprache mit dem Ordnungsamt organisiert. Daher wurden die Foodtrucks auch mit großen Abständen über die gesamte Fußgängerzone verteilt. Es sollte verhindert werden, dass zu viele Menschen auf einem Haufen versammelt sind. Dieses Konzept scheint aufgegangen zu sein. Trotz des Andrangs blieben die meisten Menschen auf Abstand, wirkten aber glücklich und entspannt. Die zehn Foodtrucks boten viele verschiedene Köstlichkeiten. Von amerikanischen Burgern & BBQ Spezialitäten über vegetarische Leckereien bis zu extravaganten Köstlichkeiten aus Afrika - war für jeden Besucher etwas Leckeres dabei.

Die zuletzt ansteigenden Inzidenzwerte machten den Organisatoren Sorge. „Wir müssen aber einfach lernen, wie wir mit dem Virus leben und ins öffentliche Leben zurückfinden“, so Mordfeld, „Ich habe den Eindruck, dass die Menschen unser Programm gut angenommen haben.“