Anzeige
Anzeige
Anzeige

Edelstahl statt Plastik – Round Table verteilt Trinkbecher an Kindergärten

Becherübergabe in Goltern. Foto: Großestrangmann

Bild 1 von 3

Barsinghausen. Der Round Table hat sich als Ziel gesetzt, Plastikbecher in Kindergärten durch langlebige Edelstahlbecher auszutauschen. Die Plastikbecher werden durch den Round Table 80 Eckernförde (Projektinitiator) zu Sitzbänken verarbeitet, die dann wiederum für einen guten Zweck versteigert werden. An der Aktion beteiligen sich viele Round Tables in ganz Deutschland, auch der Round Table 225 Barsinghausen ist dabei. .

In Barsinghausen begannen die Mitglieder die Aktion 2020 im Kindergarten Pusteblume in Bantorf. Am 28. Juli wurden 60 Plastikbecher im Kindergarten Goltern ersetzt. Auch bei der Elterninitiative Villa Kunterbunt waren die Mitglieder des Round Table gerne gesehen. Hier wurden 15 Plastikbecher gegen die Edelstahlvariante ausgetauscht. Am heutigen Freitag, 30. Juli, durfte sich der Kindergarten Wichtelhausen über eine Becherübergabe freuen. Der Förderverein beteiligte sich mit 105 Euro an der Aktion. Der Round Table, der unter Corona nicht so viele Aktionen umsetzten konnte wie geplant, möchte nun noch weitere Einrichtungen mit den langlebigen Edelstahlbechern ausstatten.