Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tag der Ortsteile - trotz Regen kommen die Besucher

Bild 1 von 40

Barsinghausen.

Ja, das Wetter hĂ€tte besser sein können, aber trotzdem haben heute fast 50 Vereine, VerbĂ€nde und Organisationen aus den 18 BarsinghĂ€user Ortsteilen dafĂŒr gesorgt, dass die Besucher einen informativen Nachmittag in der BarsinghĂ€user FußgĂ€ngerzone erleben konnten. Langeweile kam nicht auf: Die GĂ€ste informierten sich ĂŒber die AktivitĂ€ten der verschiedenen Vereine und ließen sich bei Aktionen gerne zum Mitmachen animieren. Das kulinarische Angebot ließ keinen Hunger aufkommen, auch das Musikprogramm konnte sich sehen und hören lassen: Der Musikzug der Feuerwehr, der Shanty-Chor oder "The Sterls" sorgten fĂŒr beste musikalische Unterhaltung.

Bereits ab 11 Uhr moderierte Klaus Danner unterhaltsam den jĂ€hrlichen Maibaum-Abbau am Thie. Anschließend eröffnete BĂŒrgermeister Marc Lahmann die Veranstaltung, bei der auch die GeschĂ€fte nachmittags geöffnet hatten. Das ReisebĂŒro Goltermann beteiligte sich ebenfalls am verkaufsoffenen Sonntag: "Aufgrund der unbestĂ€ndigen Witterung sind einige StĂ€nde nicht aufgebaut worden, auch eine Musikgruppe hat abgesagt. Trotzdem fanden viele BarsinghĂ€user und auch Besucher von außerhalb den Weg in die FußgĂ€ngerzone und informierten sich in den GeschĂ€ften", zeigte sich Andreas Goltermann, Vorstandsmitglied im ausrichtenden Verein "Unser Barsinghausen", zufrieden. "Auch nĂ€chstes Jahr ist der Tag der Ortsteile wieder geplant, dann hoffentlich bei schönerem Wetter".