Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vortrag über Archäologie im Calenberger Land

Stemmen.

Am Sonntag, 5. März, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) findet im Dorfgemeinschaftshaus in Stemmen ein Vortrag über Archäologie im Calenberger Land statt. Harald Nagel, Geländetechniker beim Nds. Landesamt f. Denkmalpflege, erzählt aus der Geschichte des Calenberger Landes, unter anderem, dass Archäologie nicht nur olle Steine sind, sondern spannende Geschichten ungelöster Kriminalfälle, von Germanen und Römern und von Fliehburgen, die Geschichten erzählen.

Anzeige
Anzeige