Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

NABU und Stadtwerke zum Thema Wasserversorgung und Naturschutz

Die Stadtwerke Barsinghausen

Anzeige

Barsinghausen.

Gemeinsam informieren Gesch√§ftsf√ľhrer der Stadtwerke, Jochen M√∂ller, und der Sachverst√§ndige der Wasserwerke, Ralf Ronschke, √ľber die Sicherung der Wasserversorgung - hinsichtlich Qualit√§t und Menge - wie auch der Sicherung der Bachbiotope/Gew√§sserrandstreifen. Die Infoveranstaltung findet am 10. Januar um 17 Uhr im Sitzungssaal der Stadtwerke Barsinghausen, Poststra√üe 3, statt.

 

Die extreme D√ľrre im Jahr 2018 hat den Wasserhaushalt des Deisters erheblich beeintr√§chtigt. Auch wenn es immerhin in den letzten Wochen wieder Niederschl√§ge gab, so reichen diese bei Weitem nicht aus, um alle ober- und unterirdischen Wasserreservate im Deister wieder aufzuf√ľllen. Die Stadtwerke Barsinghausen versorgen uns mit Strom, Gas und Wasser. Die langanhaltende Trockenheit der diesj√§hrigen Sommermonate hat der Wasserversorgung deutlich die Grenzen der sicheren Versorgung aufgezeigt. Unser Wasser wird aus dem Harz und aus Quellsch√ľttungen im Deister und aus dem Grundwasserwerk in Eckerde gewonnen. Die Quellsch√ľttungen sind im Ertrag sehr gesunken, und die Aufbereitung im Grundwasserwerk ist √ľberaltert und kann jeder Zeit ausfallen. Zus√§tzlich hat Barsinghausen eine "kleine" Versorgungsverbindung von Eckerde zum Purenanetz nach Langreder (Notwasserversorgung). Purena ist einer der gr√∂√üten Wasserversorger in Niedersachsen und geh√∂rt zur AVACON.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden