Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wohnungseinbrüche - Wer kann Hinweise zu Mercedes ML geben?

Symbolfoto: Polizeifahrzeug. Quelle: obs, Kreispolizeibehörde Soest

Anzeige

Hohenbostel / Bantorf.

Am Donnerstag zwischen 15.30 Uhr und 19.50 Uhr nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter die kurzfristige Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses an der Alten Ziegelei in Hohenbostel um hier einen Einbruch zu verüben. Nachdem eine rückwärtige Terrassentür aufgehebelt wurde, verschafften sich der oder die Täter Zugang zu den Wohnräumen, wobei teilweise andere verschlossene Zimmertüren ebenfalls aufgehebelt wurden. Sämtliche Zimmer wurden durchwühlt. Zu Art und Umfang der Beute konnten bislang noch keine Angaben gemacht werden.

Möglicherweise steht diese Tat im Zusammenhang mit einer Beobachtung, die Nachbarn gegen 16 Uhr an der Alten Ziegelei gemacht hatten: Hier wurde ein beigemetallicfarbener Mercedes Geländewagen (vermutlich Typ ML) gesehen, in dem sich ein Mann und eine blonde Frau befunden hatten. Dieser Wagen sei in der Straße auf und ab gefahren, vermutlich hatten die Insassen dabei auch auf das Haus der Geschädigten gezeigt. An dem Wagen sollen sich Kennzeichen aus dem Zulassungsbereich Schaumburg befunden haben.

- Eine weitere Tat ereignete sich in Bantorf in der Zeit von Mittwoch, 8.15 Uhr, bis Donnerstag, 8.15 Uhr, in einem Einfamilienhaus in der Straße Im Dorfe. Hier begaben sich ein oder mehrere Täter zunächst auf ein Garagendach und hebelten von hier ein Außenfenster auf. Anschließend wurden auch hier die Wohnräume durchsucht. Derzeit steht noch nicht fest, ob bei dieser Tat Beute gemacht werden konnte.

Zeugen, die im Zusammenhang mit diesen Taten verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder auch Angaben zu dem Mercedes Geländewagen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Barsinghausen unter 05105-5230 zu melden.

Der Artikel wurde aktualisiert.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden