Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Autofahrer gerät ins Schleudern

Standardbild.

Barsinghausen

Anzeige

Am Freitag, 26. April, kam ein 57-Jähriger auf der Wennigser Straße in Barsinghausen, wie die Polizei vermutet aufgrund von regennasser Fahrbahn, ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. In Höhe der dortigen Mauer kam er zum Stehen. Beim Aufprall auf die Mauer verletzte sich der Autofahrer leicht. Der Schaden wird auf circa 6.000 Euro geschätzt. Die Mauer blieb unbeschädigt.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden