Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Missachten die Europäischen Staats- und Regierungschefs den Wählerwillen ?

Anzeige

Barsinghausen.

Die Arbeitsgemeinschaft 60+ der SPD trifft sich wieder am zweiten Mittwoch im Monat, dieses Mal am kommenden Mittwoch, 10. Juli, um 17 Uhr in der Cafeteria des Hallenbades in Kirchdorf.

Hauptthema werden die Ereignisse in Brüssel sein unter dem Motto: „Europäischer Rat missachtet den Wählerwillen“.  Im Europäischen Rat kommen die Staats- und Regierungschefs der EU-Länder vierteljährlich zusammen, um die politische Agenda der EU festzulegen.

Auch die „Entwicklungen“ in der Berliner Parteispitze der SPD sowie Themen der regionalen und überregionalen Politik sollen Thema des Treffens sein.  

Gäste sind herzlich willkommen.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Anzeige