Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fußweg- und Parkplatzsanierung Berliner Straße

Anzeige

Barsinghausen.

Auf der Sitzung des Bauausschusses, der Donnerstagabend, 13. Februar, stattfinden wird, werden die Grünen ihren Antrag zur Sanierung des Gehweges an der Berliner Straße stellen.

Der neu zu errichtende Gehweg soll auf dem bestehenden Grünstreifen nördlich der Parkfläche angelegt werden. Im Zuge der Ausführung müsste eine Litfaßsäule entfernt werden und es ist angedacht, den ehemaligen Wertstoffsammelplatz zurück zu bauen und mit Stieleichen aufzuwerten. Hierdurch können im Rahmen der Ausführung Bestandsbäume erhalten werden und weitere Baumstandorte entstehen. Entlang des Gehweges werden Pollerleuchten errichtet, um eine Störung des naheliegenden Bahnverkehrs auszuschließen. Auch die Parkplätze, welche sich teilweise im Besitz der Stadt und der Stadtentwicklungsgesellschaft befinden, sollen saniert werden. Im Rahmen der Baumaßnahme entfallen vier Stellflächen auf dem ehemals vorhandenen Wertstoffsammelplatz. Des Weiteren muss für die Errichtung des Gehweges eine Stellfläche nördlich der Parkfläche entfernt werden. Insgesamt stehen nach Abschluss der Baumaßnahme 39 Parkflächen zur Verfügung.

Für die Baumaßnahmen wurden bereits 360.000 Euro bereitgestellt. Eine Baudurchführung könnte dann im Mai beginnen.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden